Kostenloser deutschlandweiter Versand ab € 30,- Bestellwert
Rechnungskauf möglich
30 Tage Rückgaberecht
Emailsupport: info@huber-schuhe.de
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
dirndl+Bua Haferlschuhe Modell Kronach schwarz Crepsohle
dirndl+Bua Haferlschuhe Modell Kronach schwarz...
dirndl+bua, der renommierte Schuhproduzent aus Oberösterreich, ist sowohl für Qualität als auch für stilvolles Design bekannt. Seit der Gründung im Jahr 1992 ist der Hersteller stetig gewachsen, mittlerweile wurde eine Manufaktur in...
159,90 € *
Zum Produkt
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Perlbach Second Edition
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Perlbach Second...
Diese Trachtenschuhe werden – ganz der Tradition des "Haferls" entsprechend – seitlich geschnürt und sollten eher bei festlichen Anlässen sowie zu eleganter Kleidung getragen werden. Der Oberteil dieses in mühevoller Handarbeit und mit...
199,90 € *
Zum Produkt
dirndl+bua Trachtenschuhe Modell Aalbach
dirndl+bua Trachtenschuhe Modell Aalbach
Wir arbeiten seit vielen Jahren mit dem renommierten österreichischen Schuhproduzenten dirndl+bua zusammen, und dies hat viele Gründe. Das Unternehmen mit Sitz im oberösterreichischen St. Georgen im Attergau feiert 2014 sein 20-jähriges...
169,90 € *
Zum Produkt
dirndl+Bua Haferlschuhe Modell Iskar
dirndl+Bua Haferlschuhe Modell Iskar
dirndl+Bua Haferlschuhe Modell Iskar, Hakenschnürung, Ledersohle, erhältlich in den Größen 7,5 bis 12
209,00 € *
Zum Produkt
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Wörnitz
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Wörnitz
Trachtenschuhe, der Marke Dirndl+Bua, Modell Wörnitz, braun
199,00 € *
Zum Produkt
dirndl+Bua Haferlschuhe Modell Fischa, Softy schwarz/grün
dirndl+Bua Haferlschuhe Modell Fischa, Softy...
dirndl+Bua Haferlschuhe Modell Fischa, Softy schwarz / grün
189,00 € *
Zum Produkt
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Rohrbach
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Rohrbach
Edle, zeitlose schwarze Haferlschuhe mit grünen Schnürsenkel. Beim Obermaterial und Innenfutter wurde echtes Rindleder verwendet. Die schlichte Ledersohle rundet den Gesamteindruck dieses Trachtenschuhes optimal ab.
189,90 € *
Zum Produkt
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Klinsach Second Edition, Softy schwarz / schwarz
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Klinsach Second...
Die Trachtenschuhe "Klinsach" von dirndl+bua wurden überarbeitet und bieten neben dem klassischen Design auch jenen Tragekomfort, für den die Schuhe dieses Herstellers bestens bekannt sind. Das Obermaterial besteht zu 100 Prozent aus...
149,90 € *
Zum Produkt
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Klinsach Second Edition, Country altbraun
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Klinsach Second...
Diese Trachtenschuhe des Herstellers dirndl+bua bestechen sowohl durch das tolle Design als auch die gediegene Materialauswahl. In traditioneller Machart gefertigt, ist dieser Haferlschuh, auch in der Second Edition, eines der...
149,90 € *
Zum Produkt
Dirndl+Bua Trachtenboots Modell Breg, Ochse, lehm
Dirndl+Bua Trachtenboots Modell Breg, Ochse, lehm
Mittelgeschnürte Trachtenboots aus gewaschenem Ochsenleder der Farbe lehm. Die Färbung der Schuhe sowie das Waschen per Hand verleihen diesem Boot den spezielen use-Look. Farbabweichungen und ersichtliche Narben sind gewollt, damit der...
299,00 € *
Zum Produkt
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Wertach, schwarz
dirndl+bua Haferlschuhe Modell Wertach, schwarz
Wenn man sich vor Augen hält, wie hoch die Anzahl der Unternehmen ist, die nicht einmal fünf Jahre nach Beginn der Geschäftstätigkeit wieder schließen müssen, grenzt ein Betrieb mit mehr als 90-jähriger Geschichte schon fast an ein...
269,00 € *
Zum Produkt
1 von 7

Produkte von Dirndl+Bua

Dirndl+Bua

Für wen sollen Schuhe sein? Für Männer und Frauen, für Knaben und Mädchen. Diese Philosophie hat dieser Schuhhersteller bereits im Firmennamen verpackt: dirdl+bua ist ein österreichischer Produzent mit dem Sitz im oberösterreichischen St. Georgen im Attergau.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1994 gegründet und beschäftigt mittlerweile 13 Mitarbeiter, 82 Prozent der erzeugten Schuhe gehen in den Export. dirndl+bua kann damit einen Umsatz von insgesamt knapp elf Millionen Euro erzielen. Das Jahr 2011 war wesentlich für die Firmengeschichte: Die Geschäftsführung entschloss sich zur Übernahme einer Schuhmanufaktur in Ungarn, einem Land, in dem die traditionelle Schuhmacherkunst nach wie vor hohen Stellenwert hat.

Durch 82 ungarische Mitarbeiter und das entsprechende Know-how konnten die Produktionskapazitäten erhöht werden, was zu einer Stärkung der Marke am europäischen Markt führte.

Zuletzt angesehen