Kostenloser deutschlandweiter Versand ab € 30,- Bestellwert
Rechnungskauf möglich
30 Tage Rückgaberecht
Emailsupport: info@huber-schuhe.de
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stadler Haferlschuhe Markus eiche grün
Stadler Haferlschuhe Markus eiche grün
A wuide Sach, da bissl andere Haferl der Marke Stadler, Modell Markus eiche grün. Obermaterial: Antikbock + Nappabesatz Innenfutter: Kalblederfutter Fußbett: Komfort-Wechselfußbett Sohle: Davos - Spinapesce EVA Größen: (UK) 6,5 bis 13,5
169,90 € *
Zum Produkt
Damenhaferlclog der Marke Stadler
Damenhaferlclog der Marke Stadler
Unser neuer Partner, die Firma Stadler aus Tirol, versucht, Modernes mit Tradition zu verbinden. Wer hätte beispielsweise je daran gedacht, einen Clog als Trachtenschuh zu designen? Stadler tat dies, und das Ergebnis kann sich mehr als...
109,00 € *
Zum Produkt
Haferlschuhe Valentin(a)
Haferlschuhe Valentin(a)
Der Haferlschuh "Valentin" beziehungsweise "Valentina" ist sowohl für Damen als auch für Herren geeignet. Der Unterschied besteht lediglich im schmäleren Leisten bei den Damenschuhen. Das Design und die hochwertige Verarbeitung sind bei...
149,00 € *
Zum Produkt
Stadler Haferlschuhe Max, schwarz
Stadler Haferlschuhe Max, schwarz
A wuide Sach, da bissl andere Haferl der Marke Stadler, Modell Max. Obermaterial: Pull-UP Büffelleder Innenfutter: Kalblederfutter Fußbett: Komfort-Wechselfußbett Sohle: Ledersohle mit Vibram-Gummi-Profil und EVA-Dampfung Größen: (UK)...
194,00 € *
Zum Produkt
Trachtenschuhe Andreas, bison
Trachtenschuhe Andreas, bison
Trachtenschuhe Andreas, Pull-Up Rindleder bison, Gr. 6,5 bis 13,5
174,00 € *
Zum Produkt
Trachtenstiefel Albert(a), schwarz
Trachtenstiefel Albert(a), schwarz
Stadler Trachtenstiefel Albert(a) Pull-Up-Rindleder schwarz Obermaterial: Pull-Up-Rindleder Futtermaterial: Kalbleder Sohle: Retro + Micro Größen: 4 bis 13,5
189,00 € *
Zum Produkt
Trachtenstiefel Albert(a), eiche
Trachtenstiefel Albert(a), eiche
Stadler Trachtenstiefel Albert(a) Antikbock eiche Obermaterial: Antikbock Futtermaterial: Kalbleder Sohle: Retro + Micro Größen: 4 bis 13,5
185,00 € *
Zum Produkt
Trachtenschuhe Andreas, schwarz
Trachtenschuhe Andreas, schwarz
Trachtenschuhe Andreas, Pull-Up Rindleder schwarz, Gr. 6,5 bis 13,5
174,00 € *
Zum Produkt
Trachtensneaker Aschau Adler eiche
Trachtensneaker Aschau Adler eiche
Obermaterial: Antikbock eiche Innenfutter: Rindlederfutter chromfrei Sohle: Davos - Spinapesce EVA erhältlich in den Größen 4 - 13,5
179,90 € *
Zum Produkt
Trachtensneaker Aschau Adler kork
Trachtensneaker Aschau Adler kork
Obermaterial: Pull-Up Rindleder kork Innenfutter: Rindlederfutter chromfrei Sohle: Davos - Spinapesce EVA erhältlich in den Größen 4 - 13,5
179,90 € *
Zum Produkt
Haferlstiefelette Johann(a)
Haferlstiefelette Johann(a)
Der Haferlschuh "Johann" beziehungsweise "Johanna" ist sowohl für Damen als auch für Herren geeignet. Der Unterschied besteht lediglich im schmäleren Leisten bei den Damenschuhen. Das Design und die hochwertige Verarbeitung sind bei...
169,00 € *
Zum Produkt
Haferlclog der Marke Stadler
Haferlclog der Marke Stadler
Unser neuer Partner, die Firma Stadler aus Tirol, versucht, Modernes mit Tradition zu verbinden. Wer hätte beispielsweise je daran gedacht, einen Clog als Trachtenschuh zu designen? Stadler tat dies, und das Ergebnis kann sich mehr als...
129,00 € *
Zum Produkt
1 von 3

Produkte von Stadler

Stadler

Das österreichische Unternehmen kann auf eine lange Tradition im Schuhmachergewerbe zurückblicken. Ferdinand Stadler, der Großvater des heutigen Geschäftsführers, marschierte als "wandernder Schuster" von Bauernhof zu Bauernhof. Damals war es so, dass die Bauern das Leder selbst gerbten und der Schuster von Zeit zu Zeit vorbeikam, um daraus neue Schuhe zu fertigen. Ferdinand Stadler erwies sich dabei also so geschickt, dass er sich einen ausgezeichneten Ruf erwerben konnte. Wenig später machte er sich gemeinsam mit seiner Frau Kathi in Oberau in den Kitzbüheler Alpen sesshaft und gründete eine kleine Schuhmacherwerkstatt. Seine handgefertigten Schuhe erfreuten sich schon bald großer Beliebtheit, und unter der Bezeichnung "Festa" eroberten sie bald ganz Österreich.

Ferdinand Stadler war äußerst innovativ und er meldete auch zahlreiche Patente an, die die gesamte Schuhproduktion nachhaltig beeinflusste. Nachdem seine Söhne Alfred und Kurt das Unternehmen übernommen hatten, übersiedelte es nach 1972 nach Wörgl, wo 1977 eine moderne Fabrik errichtet und in Betrieb genommen wurde. In den Folgejahren entwickelte sich der Export immer besser, heute werden zwei Drittel der Schuhproduktion in andere Länder ausgeliefert. 

Stadler hat immer versucht, die Produktion, Verarbeitung und Passform der Schuhe zu verbessern. Nur so war und ist es möglich, sich gegen die starke Konkurrenz im In- und Ausland zu behaupten. Beim Design wird nach wie vor großer Wert auf Tradition gelegt, die Verarbeitung erfolgt ausschließlich mit erstklassigen Materialien und durch bestens geschulte Schuhmacher. Dadurch steht Stadler bis heute für Schuhe von höchster Qualität, die von den Kunden gerne angenommen und getragen werden. 

1993 ist Bernhard Stadler in der bereits dritten Generation ins Unternehmen eingetreten, und er führt es seither im Sinn der Tradition seiner Vorfahren äußerst erfolgreich weiter.

Zuletzt angesehen